Über Mich

Ganz tief in mir ist die Idee verankert, Menschen auf ihrem Lebensweg zu unterstützen und zu begleiten. Aus praktischen Gründen entschied ich mich nach dem Abitur, zuerst eine kaufmännische Ausbildung zu machen. Dort blieb ich „hängen“ und habe in der Folge fast zwanzig Jahre in der Speditionsbranche gearbeitet. 


Nebenberuflich habe ich einige zusätzliche Ausbildungen im kaufmännischen Bereich absolviert. Stets getrieben von dem Gedanken, dass es noch etwas anderes geben muss, das besser zu mir passt. Diese innere Unruhe wurde immer größer, verstärkt durch einige Schicksalsschläge.

 

Durch eine Empfehlung bin ich dann auf die Kinesiologie gestoßen.

 

Nach wenigen Sitzungen bemerkte ich, dass es mir besser ging. Das Thema hat mich fasziniert und ich beschloss, die Ausbildung zur Kinesiologin zu machen. Diese habe ich 2016 erfolgreich beendet.

 

Über den Human Trust von Veit Lindau bekam ich mehr Kontakt ins Coaching-Umfeld und spürte, dass das eine tolle Erweiterung für meine Arbeit ist. Im zweiten Halbjahr 2020 schließe ich meine Ausbildung zum Intergral-Life-Coach ab.

 

Nun bringe ich sowohl meine persönlichen und beruflichen Erfahrungen, als auch die Methoden der Kinesiologie und des Coachings ein, um Dich auf Deinem Weg der Potenzialentfaltung zu unterstützen.