Systemische Arbeit

Systeme in Balance (Methode nach Klaus Wienert)

Ist eine Verbindung von Kinesiologie und systemischer Arbeit um Ungleichgewichte im Familiensystem und andere Verstrickungen auszulösen und die fehlende Ordnung wieder herzustellen.