Systeme in Balance  (Methode nach Klaus Wienert)
Ist eine Verbindung von Kinesiologie und systemischer Arbeit um Ungleichgewichte im Familiensystem und andere Verstrickungen auszulösen und die fehlende Ordnung wieder herzustellen.